Verschleuderst Du dein Auto.de? dann bist Du bei “wir verkaufen dein auto.de” richtig!

Wir haben in Deutschland “die freue Marktwirtschaft”, heißt Angebot und Nachfrage regeln den Preis den man bekommen kann bzw. den man bezahlen muss. Keiner wird dazu gezwungen sein Auto an wir kaufen dein auto.de zu verkaufen, wen einem der angebotene Preis nicht gefällt.

Klar ist aus unserer Sicht auch, dass über das Internet zunächst einmal nur eine Grundbewertung stattfindet, denn zu diesem Zeitpunkt hat ja noch keiner vom “Käufer” das Auto gesehen. Keiner, außer dem Besitzer, kennt den tatsächlichen Zustand des Autos, ob es Beulen hat, ob das Serviceheft vollständig ist, ob es gepflegt wurde usw.. Jeder weiß doch, das selbst dann, wenn man 2 Autos mit der gleichen Ausstattung zum gleichen Zeitpunkt kauft, diese nach 3 Jahren dann völlig unterschiedlich aussehen werden.

Genau das sieht wir-kaufen-dein-auto.de dann erst bei der Vorortbegutachtung, wo dann eine individuelle Begutachtung des zu verkaufenden Autos vorgenommen wird. Das jeder Autokäufer natürlich versuchen wird den günstigsten Einkaufspreis zu bekommen ist dann auch nachvollziehbar. Klar ist aber doch auch, das man sein Auto nicht an wir kaufen dein auto. de verkaufen muss, wenn einem das Angebot nicht zusagt.

Das nach längerem Suchen dann möglicherweise ein anderer Interessent im Ergebnis mehr bietet, ist doch dann auch schön für den Verkäufer des PKW. Eine ähnliche Situation hat man dann doch auch, wenn man zu einem Händler geht und sein Auto in Zahlung geben will. Auch da haben wir schon Preisunterschiede von 1.000 Euro und mehr festgestellt.

Warum sich dann aber User in Foren darüber aufregen, wenn sie von wir-kaufen-dein-auto.de bekommen, das kann man nicht so richtig nachvollziehen. Möglich aber auch, das hier so mancher Wettbewerber dann einen Kommentar hinterläßt. Über einen Wettbewerber im Internet “her zu ziehen” ist dann von manchen Unternehmen schon ein Geschäftsmodell.

Übrigens auch wir hatten über wir-kaufen-dein-auto.de ein Angebot bekommen. Nachdem man das Auto besichtigt hatte, ging dann der Preis noch nach Oben, und der Preis lag 1.000 Euro über dem besten anderen Händlerangebot, hier wohlgemerkt beim Neukauf eines Autos bei diesem Händler.

Wir haben so 1.000 Euro mehr bekommen, und dann beim Neuwagen noch 18% Rabatt zusätzlich. Der Neuwagen lag bei 25.000 Euro.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0341 – 47 849 963
Telefax: 0341 – 870 85 859